Die Partyhochburg Chersonissos auf Kreta bietet nicht nur ein aufregendes Nachtleben, sondern hält auch einige Strände zur Entspannung bereit. Der größte und bekannteste von diesen ist der Hauptstrand der Stadt, der Chersonissos Beach.

Die Lage des Chersonissos Beach auf Kreta

Der Strand liegt im Nordwesten der Stadt, in der Nähe des Hafens. Er ist entweder zu Fuß oder mit dem Auto erreichbar. Er bietet zwar einige Parkplätze, diese sind jedoch gerade zur Hauptsaison meist belegt. Du solltest also lieber zu Fuß den Weg zum Beach einschlagen.

Der beliebte Strand Chersonissos Beach

Mit einer Länge von 450 Metern ist der Beach der längste in Chersonissos. Zudem kann er mit weichem Sand und einer hohen Sauberkeit überzeugen. Lediglich das Wasser weist einige natürliche Rückstände auf, was jedoch vollkommen zu verkraften ist.

Selbstverständlich kannst Du dir am Chersonissos Beach Schirme und Liegen ausleihen. Außerdem befindet sich am Rand des Strandes ein kleiner Wassersportverleih, falls Du Lust auf Banana Boat und co bekommst.

Das Publikum am Chersonissos Beach

Am Beach wirst du auf ein sehr vielschichtiges Publikum treffen: Familien, junge Paare und Partyverrückte. Der Großteil des Publikums wird zudem deutsch sein.

Party und Entspannung am Chersonissos Beach

Der Strand befindet sich zwar in Chersonissos, doch wenn Du auch am Strand abfeiern willst, solltest Du lieber einen der kleineren Strände in der Nähe des Partyzentrums ansteuern. Denn am Hauptstrand von Chersonissos wirst Du nur einige Bars zum vortrinken finden.

Der Hauptzweck des Strandes ist die Entspannung. Und genau die wirst Du hier auf jeden Fall auch finden.

Gastronomie am Hauptstrand von Chersonissos auf Kreta

Wie bereits erwähnt, bietet der Strand einige Bars zum gemütlichen Trinken. Doch auch für das leibliche Wohl gibt es das ein oder andere Restaurant bzw. Taverne in denen Du dich mit klassischen griechischen Gerichten sättigen kannst.