Das Billionaire ist eine der exklusivsten Locations in Porto Cervo an der Costa Smeralda im Nord-Osten Sardiniens. Der beliebte Club gehört dem ehemaligen Formel 1-Teamchef Flavio Briatore, der auf der ganzen Welt beliebte Party-Locations für den Jet-Set eröffnet. Bekannt ist das Billionaire in Porto Cervo auch für die Billionaire Girls. Dabei handelt es sich um weibliche Promoter, die tagsüber am Strand Werbung für den Nachtclub machen.

Das Billionaire in Porto Cervo

Der beliebte Club liegt zwischen Porto Cervo und Cala di Volpe, wenige Kilometer südlich von Porto Cervo. Je nachdem, wo sich dein Hotel befindet, erreichst du die Highclass-Disco zu Fuß. Ansonsten empfiehlt sich die Anreise mit dem Taxi oder dem eigenen Auto, welches du in der Umgebung des Clubs abstellen kannst.

Das Billionaire befindet sich in einer großen Villa mit vielen einzelnen Bereichen. So gibt es neben dem beliebten Fisch-Restaurant „Crazy Fish“ im ersten Stock und der Pizzeria „Crazy Pizza“ auf der Terrasse auch eine Shisha-Lounge. Zudem befinden sich im gesamten Club zahlreiche Chill-Out Areas.

Der exklusive Nachtclub erfreut sich sowohl bei Einheimischen, als auch bei Touristen großer Beliebtheit. Promis, die ihren Urlaub an der Costa Smeralda, einem der schönsten Urlaubsorte der Welt, verbringen, gehen im Billionaire Club ein und aus. Die meisten Gäste der exklusiven Disco befinden sich im Alter von 25 – 40 Jahren.

Die Musik im Billionaire richtet sich nach der Art der Veranstaltung. Häufig werden jedoch House, Elektro, sowie bekannte Club- und Dance-Hits gespielt.

Der Billionaire Club bietet eine große Auswahl an Cocktails und Getränken bekannter Marken, was sich auch im Preis bemerkbar macht.

Die Umgebung des Billionaire

Das Billionaire liegt in einer sehr naturbelassenen Gegend. Die Costa Smeralda bietet viele exklusive Restaurants und Ausflugsmöglichkeiten. Unweit des Clubs entfernt liegt der ebenfalls sehr exklusive Club Sottovento, welcher ebenfalls über ein eigenes Restaurant und eine Shisha-Lounge verfügt.