Das Bora Bora ist eine beliebte Bar in Cala Ratjada im Nord-Osten der Partyinsel Mallorca. Sie liegt in der nähe des Hafens im ersten Stock des Gebäudes, von dem aus du das tolle Panorama genießen kannst. Bekannt ist die Bar vor allem für ihren besonderen Cocktail „Indianerherz“.

Die Bar Bora Bora in Cala Ratjada

Das Bora Bora liegt im Süd-Osten Cala Ratjadas, in der Nähe des Hafens. Du erreichst die Bar, unabhängig davon, wo sich dein Hotel / deine Ferienwohnung im Partyort befindet, in wenigen Minuten zu Fuß.

Die Bar ist im ethno-amerikanischen Stil eingerichtet und erinnert etwas an ein Indianercamp. Da sich das Bora Bora im ersten Stock des Gebäudes befindet, genießt du eine wunderbare Aussicht auf die Promenade.

Wenn du genug von Party-Schlager und Ballermann-Hits hast und wieder mal eine Bar mit „normaler“ Musik besuchen möchtest, bist du im Bora Bora genau richtig. Es laufen in erster Linie Charts und aktuelle Hits aus dem Mainstream.

Hauptsächlich wird das Bora Bora von deutschen Partyurlaubern besucht, da hier jedoch keine Ballermann-Hits laufen, triffst du hier hin und wieder auch auf Touristen anderer Nationen. Das Durchschnittsalter der Gäste liegt bei 16 – 25 Jahren.

Das Bora Bora verfügt über eine große Auswahl an Softdrinks, Bieren, Cocktails und Longdrinks. Außerdem gibt es in der Bar den einzigartigen Cocktail „Indianerherz“, welchen du unbedingt einmal probieren solltest, wenn du in Cala Ratjada bist.

Die Umgebung des Bora Bora

Das Bora Bora liegt in der Nähe des Hafens von Cala Ratjada, unweit von der Partymeile entfernt. Fußläufig erreichst du die beliebten Bars Bierbrunnen, Cacao Garden und den Andy Bar Stadl in wenigen Minuten. Auch die Top-Clubs Bolero, Keops und Physical sind nur wenige hundert Meter entfernt.

Um zum Strand Son Moll zu geraten, musst du nur die Promenade entlanggehen. Du erreichst diesen in wenigen Minuten zu Fuß.