Lloret de Mar

Die spanische Küstenstadt Loret de Mar gilt neben Ibiza und dem Ballermann als DIE Partyhochburg der iberischen Halbinsel. Durch seine geographische Nähe zählt Lloret de Mar zu den beliebtesten Urlaubszielen deutschsprachiger Partygäste. Im Gegensatz zu vielen anderen Partyhochburgen sind hier auch Anreisen mit dem Auto oder dem Bus möglich und sogar teilweise zu empfehlen.

Allgemeine Infos zur Partyhochburg Lloret de Mar

Lloret dem Mar ist eine Stadt in Katalonien an der Nordostküste Spaniens. Sie liegt in der Provinz Girona und nur etwa 80 Kilometer von der spanischen Großstadt Barcelona entfernt. Neben den ca. 37.000 Einwohner tummeln sich dort im Sommer um die 160.000 Urlauber gleichzeitig.

Die Stadt gilt seit vielen Jahren als absolute Partyhochburg für Touristen aus ganz Europa. Hier findest Du über 100 Bars und Clubs, die dir deine Partyabende versüßen werden. Nicht umsonst beschreiben Kenner Lloret de Mar als „Ort des europäischen Spring Breaks“. Im Gegensatz zu gemäßigteren Partyhochburgen wie Calella ist Lloret für seine eskalationsreichen Clubs und Abendprogramme bekannt. Außerdem bietet die Costa Brava einige schöne Strände zum Entspannen. Lloret de Mar ist somit für jeden Partyverrückten eine wahre Top-Adresse!

Die Anreise nach Lloret de Mar

Durch die gute Lage von Lloret de Mar hast Du einige Möglichkeiten, die spanische Partyhochburg zu erreichen. Während andere Partyhochburgen viel weiter entfernt sind (wie zum Beispiel Albufeira oder der Goldstrand) oder auf Inseln liegen (beispielsweise der Ballermann, Ibiza oder Mykonos) und somit in den meisten Fällen nur eine Anreise per Flugzeug empfehlenswert ist, kannst Du Lloret de Mar mit dem Bus, dem Flugzeug und dem eigenen Auto erreichen.

Die Anreise mit dem Flugzeug

Wenn Du möglichst wenig Zeit mit der Anreise zur Partyhochburg Lloret de Mar verschwenden möchtest, ist die Fluganreise die richtige Wahl für Dich. Ein weiterer Pluspunkt ist die Tatsache, dass die spanische Partystadt sogar von zwei unterschiedlichen Flughäfen erreicht werden kann: Girona und Barcelona. Diese werden täglich von vielen deutschen, österreichischen und schweizerischen Großstädten angeflogen. In Girona bzw. Barcelona angekommen, kannst Du entweder mit einem Shuttle-Transfer (eventuell bei deiner Buchung mit dabei) oder mit einem Taxi den Weg nach Lloret einschlagen.

Die Anreise mit dem Auto

Außerdem ist auch eine Anreise komplett auf eigene Faust mit dem Privatauto möglich. Je nachdem mit wie vielen weiteren Partyverrückten Du verreist, kann diese Art die günstigste Anreisemöglichkeit darstellen, wenn ihr euch die Spritkosten teilt. Zudem solltest Du mit Maut- und Parkplatzgebühren rechnen. Von Zürich aus brauchst Du nach Lloret gerade einmal 9 Stunden, Köln und München sind mit jeweils 12 Stunden auch noch vertretbar. Ab Hamburg, Berlin und Wien solltest Du mit über 16 Stunden rechnen. Hier würden wir eher die Anreise mit dem Flugzeug empfehlen.

Die Anreise mit dem Bus

Wenn Dir wichtig ist, dass du schon auf dem Weg möglichst viel gute Laune und Partystimmung erlebst, solltest Du Dich für die Anreise mit einem Reisebus entscheiden. Viele Reiseveranstalter bieten diese Anreisemöglichkeit an. Hier kannst Du schon erste Bekanntschaften schließen und vortrinken – ideal für alle, die nicht genug Party machen können. Neben den Reisebussen der Agenturen hast Du auch die Möglichkeiten, unabhängig davon mit Flixbus und Co zu verreisen.

Die Partyszene in Lloret de Mar

Die spanische Küstenstadt Lloret de Mar gilt als eine der größten Partyhochburgen der Welt. Jeden Sommer finden unzählige Partybegeisterte ihren Weg an die Costa Brava. Wie eingangs erwähnt, erwarten Dich hier über 100 Discos, Clubs und Bars. Diese befinden sich zum Großteil im Zentrum der Partystadt, sodass die meisten Lokalitäten zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar sind. Beste Voraussetzungen also, um dort einen gelungenen Partyurlaub zu verbringen!

Das Partypublikum in Lloret de Mar

Die meisten Touristen auf der Partyhochburg Lloret de Mar sind deutsch, danach kommen Nationen wie die Niederlande, Italien, Frankreich und England. Aber auch bei den einheimischen Spaniern ist Lloret de Mar beliebt. Du wirst Dich also nicht mit jedem einzelnen Partygast auf Deutsch unterhalten können, wie es zum Beispiel beim Ballermann der Fall ist, da das Publikum in Lloret etwas internationaler ist.

Der Altersschnitt liegt zwischen 18 und 30 Jahren. Viele Abiturienten, Mannschaften und Jugendgruppen steuern die Partyhochburg an. Das Publikum kann und wird je nach Jahreszeit und dem von Dir aufgesuchten Club variieren.

Bekannte Bars und Clubs

In Lloret de Mar wird es Dir aufgrund des riesigen Angebotes nicht leichtfallen, die besten Clubs und Bars auf Anhieb ausfindig zu machen. Aus diesem Grund stellen wir Dir hier unsere Top-Adressen vor, die Dich bei Deinem Trip nach Lloret nicht enttäuschen werden!

  • Revolution: Der wohl beste Club in Lloret de Mar ist das Revolution. Auf der Carrer Pla de Carbonell direkt neben dem Kultimbiss Dr. Döner gelegen, bietet der Nachtclub die neusten House-, R’n’B- und Charthits sowie eine riesige Nebelmaschine, die für die nötige Abkühlung sorgt.
  • Tropics: Ein weiterer großer Club in der Partyhochburg Lloret de Mar ist das Tropics. Auf vier Floors kannst Du zu unterschiedlichen Musikstilen abgehen. An manchen Abenden treten hier auch bekannte DJs auf und versorgen Dich mit der richtigen Partymusik.
  • Colossos: Das Colossos bietet Dir den größten Dancefloor von ganz Lloret. Und auch aus einem anderen Grund lohnt sich ein Abend in diesem Mega-Club: die DJ-Elite ist hier regelmäßig am Start!
  • Disco Londoner: Wenn Du eher in die Richtung Black Music und R’n’B tendierst, solltest Du dem Londoner unbedingt einen Besuch abstatten. Der Club besitzt zwar nur einen Dancefloor, doch dieser hat es in sich. Der Club ist direkt im Partyzentrum von Lloret gelegen.

Strände und Entspannung in Lloret de Mar

In der Partyhochburg Lloret de Mar gibt es entlang der Costa Brava einen großen Hauptstad, sowie mehrere kleine Nebenstrände. Diese sind meist deutlich ruhiger und naturbelassener. Im Folgenden werden die besten Strände rund um Lloret de Mar kurz vorgestellt.

Playa de Lloret

Der Hauptstrand von Lloret de Mar weist eine Länge von 1,6 Kilometern auf und gilt als einer der saubersten Strände Europas. Neben einem relativ steilen Einstieg ins Meer gibt es hier unzählige Bars, Restaurants und Strandcafés.

Playa de Fenals

Je nach Lage des Hotels brauchst Du nur 10-20 Minuten Fußweg zu diesem wunderschönen abgelegenen Strand. Solltest Du dich also nach einer langen Partynacht einmal entspannen wollen, wirst Du hier fündig werden. Neben ausgesprochen viel Ruhe findest Du hier sogar eine Strandbar vor.

Playa de Santa Cristina

Noch etwas weiter südlich befindet sich der Playa de Santa Christina. Dieser liegt in einer abgelegenen Bucht und bietet noch mehr Ruhe als der Playa de Fenals. Schon allein der Fußweg (ca. 45 Minuten) ist aufgrund der wunderschönen spanischen Landschaft ein wahres Highlight.

Ausflüge und Sehenswürdigkeiten in Lloret de Mar

Wenn du mal etwas Abwechslung von den typischen Clubabenden brauchst, bietet dir die Partyhochburg Lloret de Mar dafür genügend Möglichkeiten. Im Folgenden erfährst Du die besten Ausflugsmöglichkeiten rund um die spanische Partymetropole.

  • Tour nach Barcelona: Aufgrund der geographischen Nähe bietet sich eine Tages-Tour nach Barcelona an. Die Fahrt dorthin dauert gerade einmal eine Stunde. In Barcelona angekommen werden dann die bekanntesten Sehenswürdigkeiten zusammen mit einem Tourguide besucht: die Sagrada Familia, der Zentralmarkt, die Las Ramblas und vieles mehr!
  • Partyboot an der Costa Brava: Bei einer tollen Aussicht auf die Costa Brava kannst Du auf einem der berühmten Partyboote schon tagsüber eine partyreiche Zeit verbringen. Kostenlose Speisen und Getränke natürlich mit inbegriffen. Außerdem bietet das Partyboot viele Wasserspiele und -aktivitäten.
  • Costa Brava Seekajak-Tour: Etwas sportlicher aber mindestens genau so actionreich geht es bei der geführten Kajaktour zu. Ein lokaler Guide übernimmt hier die Führung und zeigt Dir die schönsten Stellen der Costa Brava, wie zum Beispiel versteckte Buchten und Klippen.

Ist Lloret de Mar die richtige Partyhochburg für dich?

Die Partyhochburg Lloret de Mar eignet sich vor allem für die besonders partyverrückten Menschen. Das spanische Feierparadies bietet Dir alles, um einen unvergesslichen Partyurlaub zu erleben. Besonders geeignet ist Lloret de Mar für partyerfahrene Jugendgruppen, Mannschaftsfahrten und Junggesellenabschiede. Außerdem solltest Du mindestens 18 Jahre alt sein, jüngere Partyurlauber suchen besser Orte wie Calella oder Malgrat de Mar auf. Wer viel Wert auf einen kostengünstigen Urlaub legt, ist bei aufstrebenden Partyhochburgen wie dem Goldstrand besser aufgehoben. Auch besonders viel Ruhe und kulturelle Highlights solltest Du in Lloret nicht erwarten.

Hotels und Unterkünfte in Lloret de Mar:

Über 70 Hotels verschiedener Preisklassen bieten Dir ausreichend Möglichkeiten, um eine passende Unterkunft für Dich und Deine Mitreisenden zu finden. Im Folgenden haben wir zu jeder Kategorie unsere drei Tipps zusammengestellt:

Low Budget Hotels

 

Wenn Du keine hohen Ansprüche an das Hotel stellst, da Du dich tagsüber ohnehin am Strand und Nachts in den Clubs der Partyhochburg aufhältst, empfehlen wir Dir die folgenden Hotels.

 

Möchtest Du Dich tagsüber auch mal im Hotel und nicht immer am Strand entspannen? Ist Dir außerdem eine gute Verpflegung im Hotel wichtig? Dann empfehlen wir Dir folgende Hotels.

 

Premium Hotels

 

Geheimtipps zu deiner Reise nach Lloret de Mar

  • Nationalgetränk “Sangria Siesta” probieren!
  • Liberty Discopass kaufen! Mit dieser Karte bekommst Du bei vielen Clubs freien Eintritt und Vergünstigen von bis zu 50% bei den Getränken. Die Karte kann jeden Abend zwischen 22 und 23 Uhr im Dream Café gekauft werden.