Der Playa Puerto Banús liegt direkt am Yachthafen des exklusiven Ortsteils von Marbella. Hier trifft sich der internationale Jet Set, um tagsüber zu baden und zu entspannen.

Die Lage des Playa Puerto Banús

Der Luxusstrand liegt westlich des Stadtzentrums von Marbella im Ortsteil Puerto Banús, direkt am Yachthafen. Je nach Standort deiner Unterkunft, erreichst du den Strand zu Fuß. Parkplätze gibt es in der Umgebung zwar, allerdings gestaltet sich die Parkplatzsuche häufig etwas schwierig.

Der Playa Puerto Banús in Marbella

Mit einer Länge von 1,3 Kilometern ist der Playa Puerto Banús einer der größten Strände Marbellas. Du liegst hier auf feinem, sauberen Sand und kannst dich über felsenfreies und kristallklares Wasser freuen.

Neben Liegen und Schirmen, kannst du an dem beliebten Traumstrand auch Jetskis ausleihen. Zudem gibt es hier eine Wasserrutsche und die Möglichkeit, eine Banana-Boat-Tour zu unternehmen.

Das Publikum am Playa Puerto Banús

Der Playa Puerto Banús ist sowohl bei Einheimischen, als auch bei Touristen sehr beliebt. Es sind Strandbesucher aller Altersklassen anzutreffen, wobei die meisten von ihnen junge Erwachsene sind, die ihren gehobenen Partyurlaub in Marbella verbringen.

Party und Entspannung an Marbellas Luxusstrand

Obwohl Marbella eine absolute Partyhochburg ist und vor allem im Ortsteil Puerto Banús viele Beach Clubs und Bars liegen, geht es am Strand relativ ruhig vonstatten. Wenn du bereits mittags feiern möchtest, solltest du den Bounty Beach oder einen der beliebten Beach Clubs aufsuchen.

Gastronomie am Playa Puerto Banús

Direkt am Strand befinden sich einige Bars und Beach Clubs, wo du es dir gutgehen lassen kannst. Zudem befinden sich unzählige Bars, Cafés und Restaurants an der beliebten Strandpromenade. Bedenke allerdings, dass es sich bei Marbella, und vor allem beim Ortsteil Puerto Banús, um eine absolute Luxus-Partyhochburg handelt und die Preise häufig dementsprechend hoch sind.